Der Aufstieg wird über die Relegation ausgespielt Drucken
Presse - Berichte
Dienstag, den 07. Mai 2024 um 23:02 Uhr

Vorbericht Relegationsspiele

SG Ottersweier/Großweier - HTV Meißenheim 2

SG Ottersweier/Großweier vor Relegations-Hinspiel.

Nachdem der Saisonstart mit drei Niederlagen aus vier Spielen gründlich in die Hose gegangen ist, wurde intern das Erreichen des Relegationsplatzes als Ziel ausgegeben. Dieser konnte am letzten Spieltag am Samstag gegen den TVS Baden-Banden III gesichert werden. Nun möchte man den nächsten Schritt machen und die Rückkehr in die Landesliga nach einjähriger Abstinenz über die beiden Relegationsspiele gegen den HTV Meißenheim II perfekt machen. Das Hinspiel findet bereits am Donnerstag um 17 Uhr in heimischer Halle in Ottersweier statt. Zur Spielvorbereitung bleibt dem Trainergespann Eggs/Falk somit nur ein Training, um sich auf die Relegationsspiele und den Gegner einzustellen. An Motivation wird es den Spielern um den Topscorer des letzten Spiels, Adrian Metzinger, jedenfalls nicht mangeln. Zusätzliche Unterstützung erhofft sich das gesamte Team von einer vollen Halle. Mit Willensstärke und der Unterstützung von den Rängen will sich das Team mit einem Sieg eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel (Sonntag 16 Uhr in Meißenheim) schaffen.


alt

 
Vizemeister Vizemeister !!! Drucken
Presse - Berichte
Dienstag, den 07. Mai 2024 um 22:58 Uhr

Vizemeister Vizemeister !!!

Mit dem 23:35 Auswärtssieg am vergangenen Samstag beim TVS Baden-Baden 3 sicherten sich unsere Herren die Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse. Mit dem Erreichen des 2. Tabellenplatz hat man sich nun für die Religationsspiele zum Aufstieg in die Landesliga qualifiziert. Schon am Donnerstag ist es soweit. In der heimischen Sporthalle in Ottersweier treffen die Mannen um Trainer Georg Eggs auf die Südbadenligareserve aus Meißenheim, ehe man schon in der selben Wochen, am Sonntag in Meißenheim zum Rückspiel antreten muss. Der Gewinner aus beiden Spielen sichert sich einen Platz in der Landesliga. Gebt nochmal alles Männer.


alt



 
Handball-Minispielfest in Ottersweier Drucken
Presse - Berichte
Dienstag, den 07. Mai 2024 um 22:58 Uhr

Am 28. April fand in Ottersweier ein Minispielfest für die jüngsten Handball-Kinder der Jahrgänge 2017 und 2018 statt.

Die JHA Baden ging mit fünf Teams aus den Stammvereinen TS Ottersweier, TuS Großweier und BSV Phönix Sinzheim an den Start. Dazu kamen Teams des TV Sandweier, des TuS Memprechtshofen und des ASV Ottenhöfen.

Für über 100 Kinder ging es vor voll besetzten Rängen um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Warmmachen los. Danach ging es in zwei Vierergruppen mit den Spielen weiter.

In der Pause gab es einen viel umjubelten Auftritt der Rope-Skipping-Gruppe „Burning Ropes“ aus Ottersweier.

Die JHA Baden bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfer, die dieses tolle Event möglich gemacht haben.


 
Vizemeisterschaft ist unter Dach und Fach Drucken
Presse - Berichte
Dienstag, den 07. Mai 2024 um 22:56 Uhr

Spielbericht Bezirksklasse Herren

TVS Baden-Baden - SG Ottersweier/Großweier

Am Samstagnachmittag fand sich die Mannschaft der SG Ottersweier/ Großweier zu ihrem letzten regulären Ligaspiel in der Rheintalhalle in Sandweier ein. Das Ziel der SG war der Mannschaft klar und auch Trainer Georg Eggs schwor sein Team vor dem Spiel noch einmal darauf ein, dass einzig ein Siegzum gewünschten Ziel, der Aufstiegsrelegation führen konnte. Der Gegner aus Sandweier befand sich zum Zeitpunkt des Spiels auf dem letzten Tabellenplatz, war jedoch keineswegs zu unterschätzen, hatte die Mannschaft des TVS erst zwei Spiele zuvor gegen den Tabellenführer mit nur einem Torverloren. Die Mannschaft von Eggs/ Falk startete unter der Anfeuerung zahlreicher mitgereisterZuschauer gut ins Spiel und konnte bereits in der elften Minute eine fünf Tore Führung vorweisen. Diesen Vorsprung konnte man bis zur Halbzeit auf ein 13:20 ausbauen und somit mit einem guten Punktepolster in die Pause gehen. Im Verlauf der zweiten Halbzeit gelang es der SG die Führungweiter auszubauen und somit nichts mehr anbrennen zu lassen. Der Vorsprung wurde mit dem Schlusspfiff auf 12 Punkte und somit zum Endstand von 35:23 vergrößert. Durch diesen Sieg tritt die SG Otterrsweier/ Großweier nun die Aufstiegsrelegation für die Landesligasaison 2024/2025 an und spielt am Donnerstag den 09.05.24 sowie am Sonntag den 12.05.24 zuerst in Ottersweier und dann in Meißenheim die Relegationsspiele. Die Mannschaft hofft auf die Unterstützung zahlreicher Fans beiden beiden letzten und entscheidenden Spielen der Saison.


alt

 

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.