Berichte
Doppelaufstieg für den TuS Drucken
Mittwoch, den 08. Juli 2020 um 20:14 Uhr

Der TuS Großweier kann trotz der Corona Krise den

Doppelaufstieg feiern.



alt

Unsere 1. Mannschaft schafft den Sprung in die Landesliga.


alt

Unsere 2. Mannschaft wird verdient zum Meister erklärt und steigt somit in die Bezirksklasse auf.


Nach dem Corona bedingten Abbruch der Saison war lange unklar wie es weiter gehen würde. Der SHV beschloss, dass es keine Absteiger und nur Aufsteiger geben würde. Unsere zweite Mannschaft um Trainer Andreas Fuchs musste sich daher keine Sorgen machen denn man stand sicher auf dem ersten Tabellenplatz und wurde schlussendlich auch verdient zum Meister erklärt.

Unsere erste Mannschaft musste jedoch zittern, denn mit 25:7 Punkte stand man zwar auf dem ersten Tabellenplatz, doch nach Regelung des SHV, dass alle restlichen Spiele mit Unentschieden gewertet werden, müsste man die HSG Hardt, die ein Spiel weniger und 24:6 Punkte auf der haben Seite hatte, vorbei ziehen lassen. Das hieß für die Jungs um das Trainerteam Marcel Konjevic und Benjamin Lehmann, dass man in die Relegation musste. Leider konnten die Relegationsspiele durch den Lockdown nicht durchgeführt werden sodass der SHV kurzerhand beschloss auch den Zweitplatzierten aufsteigen zu lassen.

So werden wir kommende Runde unsere erste Mannschaft wieder in der Landesliga und unsere zweite in der Bezirksklasse spielen sehen.

Hierzu wollen wir alle Spieler, Trainer, Betreuer und alle Helfer recht herzlich beglückwünschen und hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2020/21.

 
Südbadischer Handballverband beschließt Rundenabbruch !!! Drucken
Montag, den 06. April 2020 um 10:29 Uhr

Das Präsidium des Südbadischen Handballverbands hat sich in einer Telefonkonferenz zu den Entscheidungen und Entscheidungsvorlagen des DHB wie folgt positioniert:

Das Präsidium des SHV hat die Beendigung der Spielrunde 2019/2020 beschlossen. Mit dieser Entscheidung sind alle weiteren Spiele der Runde 2019/2020 abgesetzt.

Weiterlesen...
 
Eilmeldung !!! Drucken
Freitag, den 03. April 2020 um 21:09 Uhr

DHB-Präsidium empfiehlt Landesverbänden Beendigung der Saison / DHB-Pokal 2020/21 soll ausgesetzt werden.


Der Deutsche Handballbund hat sich in den vergangenen Wochen intensiv mit den Folgen der Corona-Pandemie für den Spielbetrieb auseinandergesetzt, weitere Beschlüsse gefasst und Vorschläge für die Wettbewerbe des Verbandes formuliert.

Weiterlesen...
 
Handballspielbetrieb wird ausgesetzt Drucken
Freitag, den 13. März 2020 um 10:47 Uhr

Die Landesverbände in Baden, Bayern, Hessen, Pfalz, Saar, Rheinland, Rheinhessen, Südbaden und Württemberg sowie Handball Baden-Württemberg haben heute in den jeweiligen Gremien mit sofortiger Wirkung beschlossen:


• Den Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 zu beenden

• Den Spielbetrieb der Aktiven Mannschaften auszusetzen

• Nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen und Lehrgangsmaßnahmen, bis auf weiteres auszusetzen.


Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften, der Saisonwertungen in den jeweiligen Landesverbänden entschieden und veröffentlicht.

[Quelle und weitere Infos: https://www.hv-suedb.de/aktuell/news-verband]

 
Großweier zu Gast beim Tabellenletzten Drucken
Donnerstag, den 12. März 2020 um 16:11 Uhr

SG Kappelwindeck/Steinbach 3 - TuS Großweier (Samstag, 14.03.2020, 18 Uhr, Schwarzwaldhalle Bühl)

Die Vorzeichen stehen auf Sieg

Weiterlesen...
 
Der TuS gibt sich keine Blöße Drucken
Montag, den 09. März 2020 um 12:06 Uhr

TuS Großweier - Panthers Gaggenau 2 37:29 (17:12)
Start-Ziel Sieg für den TuS Großweier.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 33

(c) Turn- und Sportverein 1921 Großweier e.V.